Idyllisches Baugrundstück am Walchensee

Kategorie: Kauf Grundstück
Artikelnummer: 007
Preis: 890.000,00

Objektbeschreibung:
Baugrundstück, Am Tanneneck, Walchensee
Gemarkung Kochel a. See,
Flurstück: 3219/21 Fläche: 1.005 m2

Das Baugrundstück ist eine absolute Rarität: Die letzte freie Parzelle des Bebauungsplans „Am Tanneneck Nr. 8“, die entsprechend der textlichen Festsetzungen (s.a. Anlagen) sofort bebaut werden kann. Es verfügt über Wasser- und Stromanschluss; die Abwasserentsorgung ist bei Bebauung über eine noch zu errichtende Kleinkläranlage sicherzustellen.

Auf dem Grundstück stehen derzeit ein 2019 errichtetes Blockbohlenhaus (ca. 38 m2 mit verstärktem Dach, überdachter Terrasse, Fußboden und Fensterläden) und ein Geräteschuppen, die übernommen oder ggfs. jederzeit problemlos zurückgebaut werden können.

Auszug Baurecht nach den textlichen Festsetzungen Punkt 3.02:
„Die Höchstgrenze der baulichen Nutzung wird durch die Grundfläche von 108 qm bestimmt.
Die Breite der Gebäude darf max. 3 / 4 der Länge betragen (z.B. 9 m x 12 m).
Die max. Geschoßfläche beträgt 216 qm.
Die Zahl der Vollgeschoße ist zwingend festgesetzt.
Ein Kniestock ist nicht zulässig.
Der First muss über die längere Gebäudeseite verlaufen.“

Zum Preis: € 890.000,–
zzgl. 3 % Maklergebühr (zzgl. 19% MwSt.) = 3,57%

Besichtigungen sind nach Absprache jederzeit möglich.
Alle Angaben stammen vom Verkäufer, somit keine Haftungsübernahme.
Foto's unter "www.zirngibl-immobilien.de"

 

Weitere Informationen zum Luftkurort Walchensee:
Die Gemeinde ist die über Autobahn (A 95 - Garmisch-Partenkirchen) an den Fernverkehr angebunden; Über die Autobahnausfahrt Murnau / Kochel führt der Weg über Schlehdorf und Kochel a. See nach Walchensee.

Die nächsten größeren Orte sind Murnau (ca. 35 km), Garmisch-Partenkirchen (29 km), Bad Tölz (38 km) und Penzberg (37 km).

Der Walchensee wird im Norden durch die Bergmassive des Herzogstands und des Jochbergs, im Süden durch das aufsteigende Karwendelgebirge eingefasst.

Aufgrund seiner türkis-grünen Farbe gilt der Walchensee als einer der schönsten deutschen Seen und wird auch als "Bayerische Karibik" bezeichnet. Viele naturbelassene Badestellen, die hervorragende Trinkwasserqualität des Walchensees und ausgewiesene Landschaftsschutzgebiete sichern ein exquisites Naturerlebnis.

Einkaufsmöglichkeiten:
Im Ort Walchensee selbst sind ein Dorfladen und Lebensmittelmarkt vorhanden;
im Nachbarort Urfeld findet sich ein Supermarkt „Nah und Gut“.
Für Großeinkäufe stehen der Raiffeisenmarkt in Wallgau oder die Supermärkte Aldi und Lidl in Krün oder Edeka und Aldi in Kochel zur Verfügung.

Infrastruktur:
Schule und Kindergarten befinden sich in der Ortsmitte von Walchensee.
Weiterführende Schulen in Murnau, Garmisch-Partenkirchen und Penzberg.
Die ärztliche Versorgung wird durch Kochel a. See gewährleistet, wo auch die nächste Apotheke ansässig ist. Neben der Unfallklinik in Murnau befindet sich das nächste Krankenhaus in Garmisch- Partenkirchen oder in Penzberg.

Öffentlicher Personen-Nahverkehr:
Vom Fuße der Herzogstandbahn kan man bequem mit der Buslinie 9608 nach Kochel a. See fahren und bekommt direkten Anschluss an das Regionalnetz der Bahn.
Der nächste Bahnhof befindet sich 27 km entfernt in Ohlstadt (Strecke München - Garmisch).

 

Frage zum Objekt
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.